Diafilm
Ein Film, welcher nach Abschluß der Entwicklung positive Bilder für die Projektion oder z.B. als Druckvorlage liefert, erhältlich als Schwarzweiß- oder Farbfilm. Grundsätzlich ist dieser Film genauso aufgebaut wie ein Negativfilm. Der Hauptunterschied liegt in einer speziellen Entwicklung, bei der nach der Erstentwicklung eine diffuse Zwischenbelichtung durchgeführt wird, die auf die unbelichteten Stellen wirkt, und diese in einer Zweitentwicklung eindunkelt. Bei einigen Entwicklern wird die "Umkehrung" ohne Zwischenbelichtung in einem chemischen Prozeß erzielt.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • diafilm — DIAFÍLM, diafilme, s.n. Film fotografic care cuprinde o succesiune de diapozitive pe o temă dată şi care poate fi proiectat pe un ecran. [pr.: di a ] – Din rus. diafilm. Trimis de IoanSoleriu, 17.07.2004. Sursa: DEX 98  diafílm s. n. (sil. di a… …   Dicționar Român

  • Diafilm — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Gerahmtes Einzeldia Als Diafilm, D …   Deutsch Wikipedia

  • díafílm — a m (ȋ í) fot. filmski trak z diapozitivi: razviti diafilm / predvajati diafilme o živalih; barvni diafilmi / posneti na diafilm …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Diafilm — Film; Fotofilm …   Universal-Lexikon

  • Fotofilm — Diafilm; Film …   Universal-Lexikon

  • Empfindlichkeit (Film) — Als Filmempfindlichkeit (engl. film speed) bezeichnet man die Lichtempfindlichkeit von fotografischen Platten und Filmen. Die Filmempfindlichkeit wird heute in DIN, ASA, ISO oder GOST angegeben; früher waren die Angaben in General Electric (GE),… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmgeschwindigkeit — Als Filmempfindlichkeit (engl. film speed) bezeichnet man die Lichtempfindlichkeit von fotografischen Platten und Filmen. Die Filmempfindlichkeit wird heute in DIN, ASA, ISO oder GOST angegeben; früher waren die Angaben in General Electric (GE),… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO-Wert — Als Filmempfindlichkeit (engl. film speed) bezeichnet man die Lichtempfindlichkeit von fotografischen Platten und Filmen. Die Filmempfindlichkeit wird heute in DIN, ASA, ISO oder GOST angegeben; früher waren die Angaben in General Electric (GE),… …   Deutsch Wikipedia

  • Iso-Wert — Als Filmempfindlichkeit (engl. film speed) bezeichnet man die Lichtempfindlichkeit von fotografischen Platten und Filmen. Die Filmempfindlichkeit wird heute in DIN, ASA, ISO oder GOST angegeben; früher waren die Angaben in General Electric (GE),… …   Deutsch Wikipedia

  • Diapositiv — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Gerahmtes Einzeldia Als Diafilm, D …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”