Dateiformate
In der elektronischen Bildbearbeitung wird ein Bild als Datei auf dem Datenträger des Computers gespeichert. Die Datei kann anschließend kopiert oder versendet werden. Um Bilddaten zu speichern, wurden verschiedene Dateiformate mit spezifischen Vor- und Nachteilen entwickelt. So nutzen einige Dateiformate eine Datenkomprimierung, um die Dateigröße gering zu halten. Folgende Dateiformate sind gängig: PCX - (PC-Paintbrush) ist das älteste Dateiformat zum Speichern von Bildern, und daher auch von früher Grafik- Software bearbeitbar. Einige Bilddatentypen werden mit Komprimierung gespeichert.
BMP - (Windows Bitmap) ist als Standardformat der Betriebssysteme Windows und OS/2 weit verbreitet. Es wird ohne Komprimierung gespeichert.
PICT - (Macintosh Picture) ist als Standardformat des Mac OS- Betriebssystems ebenso verbreitet. Es wird wahlweise mit und ohne JPEG-Komprimierung gespeichert.
TIF - (Tagged Image File Format) wurde als Dateiformat für Scanner entwickelt und ist weit verbreitet. Einige Bilddatentypen können wahlweise mit und ohne Komprimierung gespeichert werden, jedoch haben sich mehrere, untereinander nicht kompatible Verfahren gebildet (Packbits, LZW, RLE, JPEG). Die Komprimierung dieses Formats ist, außer bei JPEG-Komprimierung, verlustfrei.
GIF - (Graphics Interchange Format) entstand als Bildformat für die Datenübertragung von Grafiktypen mit einer Auflösung von bis zu 256 Farben. Mehrere Bilder lassen sich zu einer Animation verknüpfen. Es wird mit LZW- Komprimierung gespeichert.
TGA - (Targa) wurde von einem Grafikkartenhersteller entwickelt und ist das Format, in dem viele Bildagenturen ihre digitalen Fotos speichern. Einige Bilddatentypen können wahlweise mit und ohne Komprimierung gespeichert werden. Die Komprimierung des Formats Targa ist verlustfrei.
JPG - (JPEG - entwickelt von der Joint Photographic Experts Group) hat sich als Bildformat für die Datenübertragung und für das Internet durchgesetzt. Es wird mit einer variabel einstellbaren Komprimierung gespeichert, die nicht ganz verlustfrei ist, aber sehr kleine Dateigrößen erbringt.
PNG - (Portable Network Graphics) wurde als Bildformat für die Datenübertragung und als Weiterentwicklung von GIF eingeführt, konnte sich aber nicht entscheidend durchsetzen. Es wird mit einer variabel einstellbaren verlustfreien Komprimierung gespeichert.
JP2 - (JPEG 2000) ist eine Weiterentwicklung des JPEG-Formats, bei dem die JPEG-Komprimierung durch eine Wavelet-Komprimierung ergänzt wird. Es wird mit einer variabel einstellbaren Komprimierung gespeichert, die, im Vergleich zu JPEG, weniger verlustbehaftet ist.
LWF - (Luratech Wave Format) wurde zur Übertragung von Bilddaten aus dem Weltraum entwickelt, und weist mit einer Wavelet-Komprimierung die zur Zeit effektivste weitgehend verlustfreie Komprimierung auf. Das Format wird jedoch nicht von jeder Bildbearbeitungs-Software unterstützt.
PCD - (Kodak Photo CD) wurde als Format für die professionell erstellte Photo CD entwickelt. Die meisten Bildbearbeitungs-Programme können dieses Format lesen, jedoch nicht in diesem Format abspeichern.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dateiformate — Ein Dateiformat definiert die Syntax und Semantik von Daten innerhalb einer Datei. Es stellt damit eine bidirektionale Abbildung von Information auf einen eindimensionalen binären Speicher dar. Die Kenntnis des Dateiformats ist essentiell für die …   Deutsch Wikipedia

  • Docx — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/magic fehlt Office Open XML Dateiendung .docx, .xlsx, .pptx MIME Type [1] Entwickelt von …   Deutsch Wikipedia

  • OOXML — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/magic fehlt Office Open XML Dateiendung .docx, .xlsx, .pptx MIME Type [1] Entwickelt von …   Deutsch Wikipedia

  • Office Open XML — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/MagischeZahl fehlt Office Open XML Dateiendung: .docx, .xlsx, .pptx MIME Type: [1] …   Deutsch Wikipedia

  • OpenXML — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/magic fehlt Office Open XML Dateiendung .docx, .xlsx, .pptx MIME Type [1] Entwickelt von …   Deutsch Wikipedia

  • Open XML — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/magic fehlt Office Open XML Dateiendung .docx, .xlsx, .pptx MIME Type [1] Entwickelt von …   Deutsch Wikipedia

  • Open xml — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/magic fehlt Office Open XML Dateiendung .docx, .xlsx, .pptx MIME Type [1] Entwickelt von …   Deutsch Wikipedia

  • Openxml — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/magic fehlt Office Open XML Dateiendung .docx, .xlsx, .pptx MIME Type [1] Entwickelt von …   Deutsch Wikipedia

  • Pptx — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/magic fehlt Office Open XML Dateiendung .docx, .xlsx, .pptx MIME Type [1] Entwickelt von …   Deutsch Wikipedia

  • XLSX — Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/magic fehlt Office Open XML Dateiendung .docx, .xlsx, .pptx MIME Type [1] Entwickelt von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”