Brillanz
siehe: Schärfe

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brillanz — Die Brillanz beschreibt die Bündelung eines Strahls von elektromagnetischer Strahlung. Definition Die Brillanz ist definiert als die Zahl der Photonen pro Fläche, Raumwinkel und Zeit innerhalb eines schmalen Wellenlängenbereichs. Somit ist sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Brillanz — Bril|lanz 〈[ brıljạnts] f. 20; unz.〉 1. Glanz 2. 〈Fot.〉 gestochene Schärfe 3. virtuose Fertigkeit u. Genauigkeit ● die Brillanz seines Klavierspiels [→ brillant] * * * Bril|lạnz, die; [frz. brillance]: 1. meisterhafte Technik bei der Darbietung …   Universal-Lexikon

  • Brillanz — brillant, Brillant, Brillantine, Brillanz ↑ brillieren …   Das Herkunftswörterbuch

  • Brillanz — Bril|lanz 〈 [brıljạnts] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. Glanz 2. gestochene Schärfe von Fotos 3. virtuose Fertigkeit (künstler. Darbietung) [Etym.: → brillant] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Brillanz — Bravour, großes Können, meisterhafte Technik, Virtuosität …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Brillanz — Bril|lanz die; <aus fr. brillance »Glanz«, eigtl. »Helligkeit«>: 1. glänzende, meisterhafte Technik bei der Darbietung von etwas; Virtuosität. 2. a) Bildschärfe (Fotogr.); b) unverfälschte Wiedergabe, bes. von hohen Tönen; Tonschärfe …   Das große Fremdwörterbuch

  • Brillanz — Bril|lạnz, die; (Glanz; Virtuosität) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Brillanz (Schmuckstein) — Die Brillanz wird als Qualitätsmerkmal eines Edelsteins benutzt: je mehr Licht vom Stein in Richtung des Betrachters gebrochen und reflektiert wird, desto höher ist die Brillanz. Durch spezielle Schliffe ergeben sich dabei ausgewählte Richtungen …   Deutsch Wikipedia

  • Diamant — Ungeschliffener Diamant mit typischer Oktaederform Chemische Formel C Mineralklasse Elemente 1.CB.10 (8.Auflage: I/B.02–40) (nach Strunz) 01.03.06.01 (nach Dana) …   Deutsch Wikipedia

  • Anachites — Diamant Natürliche Diamanten im Brillantschliff Chemische Formel C Mineralklasse Elemente 1.CB.10 (8.Aufl. I/B.02–40) (nach Strunz) 1.3.6.1 (nach Dana) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”