Blitz-Synchronisation


Blitz-Synchronisation
Synchronisierung von Blitzgerät und Verschluß in der Weise, daß der Verschluß während der Leuchtdauer des Blitzes geöffnet ist. Kameraseitig gibt es verschiedene Anschlußkontakte für Blitzgeräte, X, FP und M. Der X- Kontakt ist für Elektronenblitzgeräte bestimmt, die verzögerungsfrei mit dem Auslösen ihre höchste Leuchtstärke erreichen. Der FP- oder M-Kontakt wird für Blitzbirnchen verwendet, bei denen der Verschluß sich mit einer Verzögerung von etwa 10 bis 17 Millisekunden öffnen muß, weil die Birnen erst dann ihre volle Leuchtstärke erreicht haben. Die Blitz-Synchronisation ist bei Schlitzverschlüssen nur bei solchen Belichtungszeiten gewährleistet, bei denen der Verschluß ganz öffnet und der Schlitz nicht Teile des Bildes verdeckt. Die kürzeste Belichtungszeit, bei der dies gewährleistet ist, nennt man "Blitz-Synchronzeit" oder "X-Synchronzeit".

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blitz, der schwarze Hengst — (Originaltitel: The Black Stallion) ist ein Jugendbuch des US amerikanischen Autors Walter Farley. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Hintergrund 3 Verfilmungen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Blitz der schwarze Hengst — Blitz, der schwarze Hengst (Originaltitel: The Black Stallion) ist ein Jugendbuch des US amerikanischen Autors Walter Farley. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Hintergrund 3 Verfilmungen 4 Fortsetzungen …   Deutsch Wikipedia

  • Blitz Wolf — Filmdaten Originaltitel Blitz Wolf Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Blitz Methoden — Unter Blitzmethoden versteht man verschiedenen Vorgehensweisen beim Einsatz des Blitzlichtes in der Fotografie. Die Blitzmethoden unterscheiden sich: in der Aufgabe des Blitzes als Haupt , Aufhell oder Hilfslicht im Zeitpunkt der Abgabe des… …   Deutsch Wikipedia

  • FP-Synchronisation — Zwischen FP und X Synchronisierung umschaltbarer Blitzanschluss einer Spiegelreflexkamera Als Blitzsynchronisation oder Synchronblitz wird das automatische Synchronisieren des Zündens eines Blitzgeräts mit dem Ablauf des Verschlusses bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • High-Speed-Synchronisation — Zwischen FP und X Synchronisierung umschaltbarer Blitzanschluss einer Spiegelreflexkamera Als Blitzsynchronisation oder Synchronblitz wird das automatische Synchronisieren des Zündens eines Blitzgeräts mit dem Ablauf des Verschlusses bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • M-Synchronisation — Zwischen FP und X Synchronisierung umschaltbarer Blitzanschluss einer Spiegelreflexkamera Als Blitzsynchronisation oder Synchronblitz wird das automatische Synchronisieren des Zündens eines Blitzgeräts mit dem Ablauf des Verschlusses bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • X-Synchronisation — Zwischen FP und X Synchronisierung umschaltbarer Blitzanschluss einer Spiegelreflexkamera Als Blitzsynchronisation oder Synchronblitz wird das automatische Synchronisieren des Zündens eines Blitzgeräts mit dem Ablauf des Verschlusses bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Indirekter Blitz — Unter Blitzmethoden versteht man verschiedenen Vorgehensweisen beim Einsatz des Blitzlichtes in der Fotografie. Die Blitzmethoden unterscheiden sich: in der Aufgabe des Blitzes als Haupt , Aufhell oder Hilfslicht im Zeitpunkt der Abgabe des… …   Deutsch Wikipedia

  • Franke & Heidecke — Rollei GmbH Unternehmensform GmbH Gründung 1. Februar 1920 als Werkstatt für Feinmechanik und Optik, Franke Heidecke …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.