Blendensimulator
Eine Vorrichtung als Schnittstelle zwischen Kamera und Objektiv bei Kameras mit der Möglichkeit des Objektivwechsels, um die Einstellungen der Blende am Objektiv an den Belichtungsmesser der Kamera zu übertragen. Je nachdem, welche Belichtungsautomatik an der Kamera funktionieren soll, werden unterschiedliche Daten benötigt und übertragen: der Wert der Blende, mit dem die Aufnahme erfolgen soll, die Lichtstärke des Objektivs, (oder zumindest das Verhältnis zwischen beiden Werten), die kleinste verfügbare Blende am Objektiv, sowie in einigen Fällen Abstandsinformationen. Der Blendensimulator kann mechanisch durch Hebel oder elektrisch durch geeignete Kontakte ausgeführt sein.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blendensimulator — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • FD-Bajonett — Canon FD Bajonett an einem Normalobjektiv: hinten der Hebel für die Springblende, rechts der Blendensimulator, dazwischen der Kontaktstift für die Lichtstärken Übermittlung und links der unbelegte Kontaktstift Beim Canon FD Bajonett handelte es… …   Deutsch Wikipedia

  • K-Bajonett — Pentax K1000 ohne Objektiv Das K Bajonett ist ein Objektivbajonett des Herstellers Pentax für Spiegelreflexkameras. Es wurde 1975 als Nachfolger des M42 Schraubgewindes eingeführt, das Pentax seit 1957 in der Asahi Pentax und allen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pentax-K-Bajonett — Pentax K1000 ohne Objektiv Das K Bajonett ist ein Objektivbajonett des Herstellers Pentax für Spiegelreflexkameras. Es wurde 1975 als Nachfolger des M42 Schraubgewindes eingeführt, das Pentax seit 1957 in der Asahi Pentax und allen… …   Deutsch Wikipedia

  • Blendenübertragung — an einer Minolta XD 7 …   Deutsch Wikipedia

  • K10D — Pentax K10D [1] Typ: Digitale Autofokus/AE Spiegelreflexkamera Objektivanschluss …   Deutsch Wikipedia

  • Minolta SR-T 303 — Die Minolta SR T 101 ist eine mechanische Kleinbild Spiegelreflexkamera, die von Minolta in verschiedenen Varianten von 1966 bis 1981 hergestellt wurde. Ausstattung Minolta SR T 101 …   Deutsch Wikipedia

  • Minolta SRT 101 — Die Minolta SR T 101 ist eine mechanische Kleinbild Spiegelreflexkamera, die von Minolta in verschiedenen Varianten von 1966 bis 1981 hergestellt wurde. Ausstattung Minolta SR T 101 …   Deutsch Wikipedia

  • Samsung GX-10 — Pentax K10D [1] Typ: Digitale Autofokus/AE Spiegelreflexkamera Objektivanschluss …   Deutsch Wikipedia

  • Sr-t — Die Minolta SR T 101 ist eine mechanische Kleinbild Spiegelreflexkamera, die von Minolta in verschiedenen Varianten von 1966 bis 1981 hergestellt wurde. Ausstattung Minolta SR T 101 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”