Verwackeln


Verwackeln
Unter Verwackeln versteht man Bewegung der Kamera im Moment des Auslösens, die durch Unschärfe im Bild sichtbar wird. Das Verwackeln eines Bildes kann durch das Verwenden eines Stativs oder einer anderen geeigneten Auflage für die Kamera, oder durch die Wahl einer genügend kurzen Belichtungszeit vermieden werden. Dabei gilt die Faustregel, daß die Belichtungszeit mindestens dem Kehrwert der Brennweite entsprechen sollte, also bei einem 135mm-Objektiv mindestens 1/125 Sekunde, bei einem 50mm-Objektiv mindestens 1/60 Sekunde.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verwackeln — V. (Oberstufe) ugs.: durch Bewegung bewirken, dass ein Foto unscharf wird Beispiel: Der Fotograf bewegte die Kamera bei der Belichtung und verwackelte die Aufnahme …   Extremes Deutsch

  • Verwackeln — Verwackeltes Foto eines stehenden Objekts: Belichtungsdauer: 1/2 Sekunde Blende: f/14 Brennweite: 85 mm (KB äquivalent) …   Deutsch Wikipedia

  • verwackeln — ver·wạ·ckeln; verwackelte, hat verwackelt; [Vt] etwas verwackeln gespr; beim Fotografieren die Kamera nicht richtig halten, sodass das Bild nicht gut wird <eine Aufnahme, ein Bild, ein Foto verwackeln> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verwackeln — ver|wa|ckeln [fɛɐ̯ vakl̩n] <tr.; hat (ugs.): (beim Fotografieren) durch eine Bewegung, durch Wackeln eine Aufnahme unscharf werden lassen: er hat das Bild verwackelt. * * * ver|wạ|ckeln 〈V.〉 I 〈V. tr.; hat〉 durch Wackeln unscharf machen ● ein …   Universal-Lexikon

  • verwackeln — verwackelntr jnverprügeln.Manschlägtsoheftigzu,daßderBetreffendeinsWankengerät.Ostmitteld1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • verwackeln — ver|wạ|ckeln; die Aufnahme ist verwackelt (unscharf) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Freihandgrenze — Verwackelt Belichtungsdauer: 1/2 Sekunde Blende: f/14 Brennweite: 85 mm (KB äquivalent) …   Deutsch Wikipedia

  • Verwacklungsunschärfe — Verwackelt Belichtungsdauer: 1/2 Sekunde Blende: f/14 Brennweite: 85 mm (KB äquivalent) …   Deutsch Wikipedia

  • Dynax — Minolta Dynax 9 (1998) Konica Minolta Dynax war eine Bezeichnung für Autofokus Spiegelreflexkameras der Firma Konica Minolta, die ihren Anfang 1988 in den Kameras der Dynax Reihe der Firma Minolta hatte. Die Bezeichnung Dynax fand mit Einführung… …   Deutsch Wikipedia

  • Konica Minolta Dynax 7D — Dynax 7D Rückansicht mit angesetztem Vertikalgriff (Zubehör) Die Konica Minolta Dynax 7D (Nordamerika: Konica Minolta Maxxum 7D, Japan: Konica Minolta α 7 Digital, offizielle Modellbezeichnung: DG 7D) ist eine digitale Spiegelreflexkamera aus der …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.