Unterwasserkamera


Unterwasserkamera
Spezielle Kamera in einem wasserdichten und druckbeständigen Gehäuse. Die Bedienungselemente werden oftmals gröber gehalten, um unter Wasser eine einfache Handhabung zu erreichen. Einige Unterwasserkameras gestatten Tauchtiefen bis 50 Meter, einfache Modelle eignen sich hingegen nur zum Schnorcheln. Eine typische Unterwasserkamera ist z.B. die Nikonos. Für eine Reihe von hochwertigen Spiegelreflexkameras werden als Zubehör Unterwassergehäuse angeboten, in die das Kameragehäuse eingesetzt werden kann, und die meist auch für Tauchtiefen bis 50 Meter geeignet sind. Da Wasser ein festeres optisches Medium als Luft ist, ist der Bildwinkel eines Objektivs unter Wasser weniger groß. So entspricht ein Objektiv mit 38mm Brennweite unter Wasser dem Normalobjektiv einer Kleinbildkamera.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unterwasserkamera — Künstlerische Unterwasserfotografie Als Unterwasserfotografie bezeichnet man die Fotopraxis des Fotografierens unter Wasser beim Sporttauchen, Schnorcheln oder Schwimmen. Die Unterwasserfotografie wird für wissenschaftliche Zwecke, beispielsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Unterwasserkamera — Un|ter|wạs|ser|ka|me|ra 〈f. 10〉 Kamera, mit der man unter Wasser filmen od. fotografieren kann * * * Un|ter|wạs|ser|ka|me|ra, die: Kamera, mit der unter Wasser gefilmt, fotografiert werden kann. * * * Un|ter|wạs|ser|ka|me|ra, die: Kamera, mit… …   Universal-Lexikon

  • Unterwasserkamera — Un·ter·wạs·ser|ka·me·ra die; eine Kamera, mit der man unter Wasser filmen oder fotografieren kann …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Unterwasserkamera — Un|ter|wạs|ser|ka|me|ra …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Unterwasser-Fotografie — Künstlerische Unterwasserfotografie Als Unterwasserfotografie bezeichnet man die Fotopraxis des Fotografierens unter Wasser beim Sporttauchen, Schnorcheln oder Schwimmen. Die Unterwasserfotografie wird für wissenschaftliche Zwecke, beispielsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Unterwassergehäuse — Künstlerische Unterwasserfotografie Als Unterwasserfotografie bezeichnet man die Fotopraxis des Fotografierens unter Wasser beim Sporttauchen, Schnorcheln oder Schwimmen. Die Unterwasserfotografie wird für wissenschaftliche Zwecke, beispielsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Unterwasserphotographie — Künstlerische Unterwasserfotografie Als Unterwasserfotografie bezeichnet man die Fotopraxis des Fotografierens unter Wasser beim Sporttauchen, Schnorcheln oder Schwimmen. Die Unterwasserfotografie wird für wissenschaftliche Zwecke, beispielsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Unterwasserfotografie — Künstlerische Unterwasserfotografie Als Unterwasserfotografie bezeichnet man die Fotopraxis des Fotografierens unter Wasser beim Tauchen, Schnorcheln oder Schwimmen. Sie wird für wissenschaftliche Zwecke, beispielsweise im Bereich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Angus — Die Bezeichnung Angus steht für: Angus (Name), einen englischen, irischen und schottischen Vornamen Aberdeen Angus, eine Hausrinderrasse Deutsche Angus, eine Hausrinderrasse Angus (Sagengestalt), eine irische Sagengestalt Angus – voll cool, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Fotografische Kamera — EXA Rheinmetall, die erste in Großserie produzierte SLR Kamera (1952) Unter einem Fotoapparat (kurz für fotografischer Apparat, im technischen Sinne Stehbildkamera, Kamera; lat. camera obscura „dunkle Kammer“) versteht man ein Gerät zur Aufnahme… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.