Belichtung
Der eigentliche Vorgang in einer Kamera, bei dem auf dem lichtempfindlichen Träger ein latentes Bild erzeugt wird. Die Belichtung ist ein Produkt aus Lichtintensität und Dauer der Lichteinwirkung. Die Lichtintensität wird durch die Blende, die Belichtungsdauer durch den Kameraverschluß über die Belichtungszeit gesteuert. Während der Belichtung werden Photonen (Lichtquanten) von einzelnen Silberhalogenidmolekülen der Silberhalogenidkristalle auf der Emulsion absorbiert. Durch den Energiegehalt des Photons wird ein Elektron aus dem Silberhalogenidmolekül abgespalten, es entsteht ein Ion. In einem weiteren Prozeß entläd sich das Ion nach kurzer Zeit zu metallischem Silber, wodurch auf dem belichteten Silberhalogenidkristall ein so genannter "Keim" entsteht. Dieser Keim unterscheidet nach der Belichtung ein belichtetes von einem unbelichteten Silberhalogenidkristall, und macht quasi das latente Bild aus. Zu schwache Belichtung bezeichnet man als Unterbelichtung, zu reichliche Belichtung als Überbelichtung.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belichtung — bezeichnet Belichtung (Architektur), in der Architektur die Ausleuchtung eines Raumes mit Sonnenlicht Belichten, ein Gruppe der Fertigungsverfahren nach DIN 8580, siehe Photochemische Verfahren Belichtung (Fotografie), der Vorgang der Projektion… …   Deutsch Wikipedia

  • Belichtung — Be|lịch|tung 〈f. 20; Fot.〉 1. das Belichten 2. Lichteinwirkung * * * Be|lịch|tung, die; , en: a) (Fotogr.) das ↑ Belichten (a): die B. war zu kurz; b) ( …   Universal-Lexikon

  • Belichtung — Be·lịch·tung die; das Belichten <die Belichtung eines Films, eines Fotos> || K : Belichtungsautomatik, Belichtungsdauer, Belichtungsmesser, Belichtungszeit …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Belichtung — licht: Das westgerm. Adjektiv mhd. lieht, ahd. lioht, niederl. licht, engl. light gehört mit der Sippe von 1↑ Lohe und mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen zu der idg. Wurzel *leuk , leuk̑ »leuchten, strahlen, funkeln«, vgl. z. B.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Belichtung — eksponavimas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. exposure vok. Belichtung, f; Bestrahlung, f; Exposition, f rus. экспонирование, n pranc. exposition, f …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Belichtung — ekspozicija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Plotinis šviesos energijos tankis. atitikmenys: angl. exposure vok. Belichtung, f; Exposition, f rus. экспозиция, f pranc. exposition, f ryšiai: susijęs terminas – išlaikymas …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Belichtung — šviesos ekspozicija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Dydis, išreiškiamas apšvietos integralu pagal laiką, t. y. H = ∫Edt; čia E – apšvieta, dt – jos trukmė. atitikmenys: angl. exposure; light exposure; quantity of… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Belichtung — šviesos ekspozicija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Šviesai jautrios medžiagos apšvietos ir jos veikimo trukmės sandauga. Matavimo vienetas – liukssekundė (lx · s). atitikmenys: angl. exposure; light exposure; quantity …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Belichtung — ekspozicija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. exposure vok. Belichtung, f; Exposition, f rus. экспозиция, f pranc. exposition, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Belichtung — šviesos ekspozicija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. exposure; light exposure; quantity of illumination vok. Belichtung, f; Exposition, f rus. количество освещения, n; световая экспозиция, f pranc. exposition lumineuse, f; quantité… …   Fizikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”