Sucher


Sucher
Die Vorrichtung an einer Kamera, durch die das Motiv anvisiert wird. Man unterscheidet grob optische Sucher und Reflexsucher. Beim optischen Sucher der Sucherkamera besteht der Sucher aus einem kleinen optischen System, bei dem der Bildausschnitt durch Rahmen eingegrenzt ist. Beim Reflexsucher der Spiegelreflexkamera betrachtet man den Bildausschnitt durch das Objektiv direkt auf einer Mattscheibe.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sucher — Sucher, 1) ein kleines Fernrohr, welches an großen Teleskopen, mit diesen vollständig parallel tausend, angebracht ist, um einzelne Gegenstände am Himmel leichter zu finden, da ein stark vergrößerndes Fernrohr nur ein sehr kleines Gesichtsfeld… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sucher — Sucher, kleines Fernrohr mit großem Gesichtsfeld, das mit einem größern astronomischen Fernrohr derartig verbunden ist, daß die Achsen beider Instrumente genau parallel sind. Hierdurch wird die Auffindung eines Objekts am Himmel, die mit dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sucher — Sucher, 1. an Fernrohren dienen zur Erleichterung der Einstellung auf das Ziel. Bei den kleinen Fernrohren geodätischer Instrumente ist ein Diopter, bei großen astronomischen Instrumenten ein kleines Fernrohr mit schwacher Vergrößerung und großem …   Lexikon der gesamten Technik

  • Sucher — Sucher, kleines Fernrohr mit großem Gesichtsfeld, ist sehr häufig mit großen Fernrohren verbunden, um die Auffindung der Gestirne zu erleichtern …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sucher [2] — Sucher, Joseph, Musikdirigent, geb. 23. Nov. 1844 zu Döbör in Ungarn, 1888 Hofkapellmeister in Berlin, 1877 mit der Sängerin Rosa Hasselbeck verheiratet …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sucher — Sucher, kleines astronomisches Fernrohr, mit einem großen verbunden, um dasselbe leichter richten zu können …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sucher — Sucherbild einer Spiegelreflexkamera Als Sucher bezeichnet man allgemein ein kleines Fernrohr mit weitem Gesichtsfeld, das zur Ausrichtung eines größeren astronomischen Fernrohrs dient. Wenn die Achsen beider Instrumente genau parallel zueinander …   Deutsch Wikipedia

  • Sucher — Su|cher 〈m. 3〉 1. 〈Fot.〉 kleines Fenster, in dem das Bild erscheint 2. 〈Astron.〉 kleines Hilfsfernrohr mit größerem Gesichtsfeld, parallel zum Hauptfernrohr angebracht * * * Su|cher, der; s, : 1. [mhd. suochære, ahd. suochari] (selten) jmd., der… …   Universal-Lexikon

  • Sucher — der Sucher, (Aufbaustufe) Vorrichtung am Fotoapparat, mit der ein Motiv anvisiert und der Bildausschnitt festgelegt werden kann Beispiel: Er hat sie durch den Sucher der Kamera beobachtet …   Extremes Deutsch

  • Sucher — suchen: Das gemeingerm. Verb mhd. suochen, ahd. suohhen, got. sōkjan, engl. to seek, schwed. söka bedeutet eigentlich »suchend nachgehen, nachspüren«. Es ist z. B. verwandt mit lat. sagire »wittern, spüren, ahnen«, air. saigim »gehe nach, suche« …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.