Sportaufnahmen


Sportaufnahmen
Welche Ausrüstung für Sportaufnahmen benötigt wird, hängt in erster Linie von der abzulichtenden Sportart ab, die Wahl der passenden Objektive etwa von der zu überbrückenden Distanz. Beim Fußball kann dies für einen Kamerastandpunkt nahe am Spielfeldrand von wenigen Metern bis gut 100 m reichen, entsprechend dürften sowohl ein gemäßigtes Weitwinkel (35mm), als auch die Telebrennweiten bis hin zu ca. 400mm nützlich werden. Tennisspiele werden durchweg mit einem Tele von 300mm aufgenommen, auch zum Fotografieren bei Motorsportveranstaltungen werden Telebrennweiten von 200mm oder 300mm benötigt. Die größten Distanzen sind wohl bei bestimmten Wassersportarten zu überbrücken, beim Segeln oder Surfen, daher findet man dort Objektive zwischen 500mm und 1000mm, die als Spiegelobjektiv besonders kompakt ausfallen. Bei Sportszenen besteht die Aufgabe darin, die der entsprechenden Sportart typischen Bewegungsabläufe festzuhalten. Bei Läufen in der Leichtathletik oder bei Motorsportveranstaltungen kann man dem Objekt durch Mitziehen der Kamera folgen. Solche Aufnahmen zeigen das Objekt scharf vor einem verwischten Hintergrund. Bei aktionsgeladenen Sportarten wie beim Fußball oder Tennis gilt es, diese Bewegungen sicher einfrieren zu können, dann sind kurze Belichtungszeiten unumgänglich. Daher favorisieren viele Fotografen die Blendenautomatik, bei der die benötigte Belichtungszeit (1/250 bis 1/2000 Sekunde) vorgewählt wird, und die Belichtungsautomatik die dazu passende Blende einstellt. Stehen die, allerdings teuren, lichtstarken Teleobjektive zur Verfügung, so erweitert dies die Einsatzmöglichkeiten, denn die Empfindlichkeit des Filmmaterials wird man auch unter dem Gesichtspunkt der zur Verfügung stehenden Lichtstärke seitens der Objektive auswählen, aber ein Material von ISO 400/27° darf als Standard für dieses Aufnahmegebiet gelten.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Meyer (Fotograf) — Der Fotograf Albert Meyer im Schmuck seiner Auszeichnungen Albert Meyer (* 27. Februar 1857 in Klotzsche; † 24. August 1924 in Dresden) betrieb erfolgreich „Photographische Ateliers“ in Berlin und anderen deutschen Städten und wurde bekannt als… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildwiederholfrequenz — Die Bildwiederholfrequenz oder Bildwiederholrate ist ein Begriff aus der Film , Fernseh und Computertechnik. Sie bezeichnet die Anzahl der Einzelbilder pro Sekunde, die z. B. auf eine Kinoleinwand projiziert werden oder auf einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildwiederholrate — Die Bildwiederholfrequenz oder Bildwiederholrate ist ein Begriff aus der Film , Fernseh und Computertechnik. Sie bezeichnet die Anzahl der Einzelbilder pro Sekunde, die z. B. auf eine Kinoleinwand projiziert werden oder auf einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildwiederholraten — Die Bildwiederholfrequenz oder Bildwiederholrate ist ein Begriff aus der Film , Fernseh und Computertechnik. Sie bezeichnet die Anzahl der Einzelbilder pro Sekunde, die z. B. auf eine Kinoleinwand projiziert werden oder auf einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Casio-Digital-Kamera — Zum Produktspektrum des japanischen Unternehmens Casio gehören unter anderem Digitalkameras. Diese Artikel enthält eine Liste der verschiedenen Modelle der produzierten Baureihen. Sie reicht von der aktuellen EX Serie (Exilim) über die Kamera… …   Deutsch Wikipedia

  • Die elf Teufel — Filmdaten Originaltitel Die elf Teufel Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Dynax 9 — Vorderansicht der Minolta Dynax 9 ohne Objektiv (1998) Aufsicht …   Deutsch Wikipedia

  • George Silk — im Nahen Osten, um 1940 George Silk (* 17. November 1916 in Levin, Neuseeland; † 23. Oktober 2004 in Norwalk, Connecticut, USA)[1] war ein amerikanischer Kriegs und …   Deutsch Wikipedia

  • ISO-Zahl — Der ISO 5800 Standard definiert die Lichtempfindlichkeiten von Filmmaterial. Die vor der ISO 5800 Norm geltenden ASA und DIN Normen sind in die ISO Norm eingeflossen. Die ISO Norm gibt also für jede Lichtempfindlichkeit zwei Werte, nämlich den… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 5800 — DIN ISO 5800 Bereich Fotografie Titel Fotografie Farb Negativfilme für Stehbildfotografie Bestimmung der ISO Empfindlichkeit …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.