Schärfentiefe


Schärfentiefe
Vor und hinter der Ebene, auf welche scharf gestellt wurde, erstreckt sich ein Raum, der im Bild noch ausreichend scharf wiedergegeben wird. Diesen Raum nennt man Schärfentiefe oder auch Tiefenschärfe. In diesem Raum ergibt sich genaugenommen keine scharfe Abbildung, die hat man allein an der Einstellebene, sondern eine Abbildung mit so geringer Unschärfe, daß ein Betrachter noch nicht den Eindruck von Unschärfe bekommt. Die Schärfentiefe ist abhängig von der Blende und vom Abbildungsmaßstab. Da sich der Abbildungsmaßstab letztlich aus der Brennweite und der Entfernung ergibt, lassen sich folgende Regeln aufstellen:
Eine längere Brennweite ergibt weniger Schärfentiefe, als eine kürzere.
Eine größere Entfernung ergibt mehr Schärfentiefe, als eine kürzere Entfernung. Eine kleinere Blende ergibt mehr Schärfentiefe, als eine größere Blende.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schärfentiefe — Nur ein schmaler Bereich des Bilds erscheint scharf – ein Beispiel für geringe Schärfentiefe …   Deutsch Wikipedia

  • Schärfentiefe — Tiefenschärfe (umgangssprachlich) * * * Schạ̈r|fen|tie|fe 〈f. 19; unz.; Fot.〉 Tiefenausdehnung derjenigen Raumzone vor der Kamera, die ein Objektiv scharf abbildet; Sy 〈veraltet〉 Tiefenschärfe * * * Schạ̈r|fen|tie|fe, die (Fotogr.): (bei der… …   Universal-Lexikon

  • Schärfentiefe — ryškumo gylis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. depth of field; depth of focus; focal depth vok. Fokustiefe, f; Schärfentiefe, f; Tiefenschärfe, f rus. глубина резкости, f pranc. netteté en profondeur, f; profondeur de champ, f;… …   Fizikos terminų žodynas

  • Schärfentiefe — Schạ̈r|fen|tie|fe (Fotografie) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tiefenschärfe — Schärfentiefe * * * Tie|fen|schär|fe 〈f.; ; unz.; veraltet〉 = Schärfentiefe * * * Tie|fen|schär|fe, die (Fotogr.): Schärfentiefe. * * * Tiefenschärfe,   Fotografie: die Schärfentiefe. * * * Tie|fen|schär|fe, die (Fot.): Schärfentiefe …   Universal-Lexikon

  • Schärfebereich — Beispiel für einen kleinen Schärfentiefebereich bei einer Makroaufnahme eines Textes, der schräg zur optischen Achse liegend aufgenommen wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefenunschärfe — Beispiel für einen kleinen Schärfentiefebereich bei einer Makroaufnahme eines Textes, der schräg zur optischen Achse liegend aufgenommen wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Brennweitenverlängerung — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor 2.2 (Scheinbarer) …   Deutsch Wikipedia

  • Brennweitenverlängerungsfaktor — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor 2.2 (Scheinbarer) …   Deutsch Wikipedia

  • Crop-Faktor — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor 2.2 (Scheinbarer) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.