Scanner


Scanner
Elektronisches Gerät zur Abtastung und Umwandlung von Bildvorlagen. Scanner werden hauptsächlich dazu benutzt, um Fotos, Negative oder Dias in einen Computer (PC) einzulesen, welche dann digital weiterverarbeitet, manipuliert, gespeichert, versendet oder ausgedruckt werden können. Man teilt Scanner technisch in Rollen- und Flachbettscanner ein, je nachdem, ob bei dem Gerät während des Scanvorgangs die Vorlage oder die Abtasteinheit bewegt wird. Die Abtasteinheit selbst besteht aus einer CCD-Sensorzeile. In der elektronischen Bildbearbeitung finden so genannte Flachbettscanner Verwendung, die man grob in Filmscanner, welche einen Einschub für Dias oder Filmstreifen haben, und solche für größere Vorlagen wie Fotos oder Buchseiten, einteilen kann. Zu den Rollenscannern gehören die im Druckgewerbe eingesetzten Trommelscanner, bei denen die Vorlage auf eine Trommel gespannt wird, und rotierend an der Abtasteinheit vorbeigeführt wird, sowie die zur Texterkennung verwendeten Handyscanner. Ein Software-Treiber (z.B. ein so genannter Twain-Treiber, der zum Betriebssystem des PCs gehört,) verknüpft dabei den Scanner mit einer Bildbearbeitungs-Software. Die Qualitätsmerkmale eines Scanners sind die Auflösung in Bildpunkten pro Zoll, engl. "dots per inch", abgekürzt "dpi", sowie die in Bit angegebene Farbtiefe, welche angibt, wieviele Farbtöne der Scanner auflösen kann.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scanner — Scanner …   Deutsch Wörterbuch

  • Scanner — ([ˈskænɚ], englisch ‚Abtaster‘) bezeichnet: Geräte zur berührungslosen digitalen Datenerfassung: Barcodelesegerät, Gerät zum optischen Abtasten von Strichcodes Scanner (Datenerfassung), Gerät zur optischen Digitalisierung von Aufsicht und… …   Deutsch Wikipedia

  • Scanner — may refer to a number of technological devices: * Scanner (radio), for searching for and receiving radio broadcasts * A rotating radar antenna * Image scanner, which digitizes a two dimensional image * 3D scanner, which digitizes the three… …   Wikipedia

  • scanner — scan‧ner [ˈskænə ǁ ər] noun [countable] COMMERCE 1. a machine that passes an electronic Beam over something in order to read information on it or produce a picture of what is inside: • Customers simply have to wave the product s bar code under a… …   Financial and business terms

  • scanner X — m. mét. explor. TAC. Medical Dictionary. 2011 …   Diccionario médico

  • scanner — / skænə/, it. / skan:er/ s. ingl. [der. di (to ) scan esaminare, analizzare ], usato in ital. al masch. (inform.) [dispositivo che realizza lo scanning di testi o immagini per convertirli in segnali digitali atti a essere registrati o elaborati… …   Enciclopedia Italiana

  • Scanner — [ßkạ̈ner; zu engl. to scan = abtasten] m; s, : = Szintigraph …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • scanner — → escáner …   Diccionario panhispánico de dudas

  • scanner — (n.) 1927 as a type of mechanical device, agent noun from SCAN (Cf. scan) (v.) …   Etymology dictionary

  • scanner — |scâner| s. m. 1. Aparelho de deteção capaz de captar, graças a um dispositivo que opera por exploração, as radiações eletromagnéticas emitidas por superfícies extensas. 2.  [Artes gráficas] Aparelho que serve para realizar, por exploração… …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • scanner — /ˈskanner, ingl. ˈskænə(r)/ [vc. ingl., da to scan «esaminare minuziosamente»] s. m. inv. (elab.) lettore ottico …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.