Lichtstärke


Lichtstärke
Die Lichtstärke oder das Öffnungsverhältnis ist eine wichtige Kerngröße eines jeden Objektivs. Sie wird als Verhältniszahl des größten Öffnungsdurchmessers zur Brennweite errechnet, und gibt an, bis zu welcher Blende das Objektiv aufgeblendet werden kann. So hat ein Objektiv der Brennweite 50mm und des Öffnungsdurchmessers 25mm die Lichtstärke 1:2, folglich beginnt die Blendenskala an diesem Objektiv mit Blende 2. Normalobjektive sind durchweg sehr lichtstark, sie liegen etwa zwischen 1:1 bis 1:2,8. Weitwinkelobjektive findet man mit Lichtstärken zwischen 1:1,4 bis 1:4, während die Lichtstärke von Teleobjektiven mit zunehmender Brennweite stark abnimmt, weil hier die Öffnung allein schon konstruktiv nicht beliebig vergrößert werden kann. Die Lichtstärke von Zoomobjektiven liegt meist unter der vergleichbarer Objektive mit fester Brennweite. Den Weltrekord, das lichtstärkste in Serie gefertigte Objektiv herausgebracht zu haben, hält Canon aus Japan seit 1961, als die Sucherkamera "Canon 7" mit einem 1:0,95/50mm erschien. Die Bildgüte des Rekordobjektivs enttäuschte allerdings. Theoretisch liegt die höchste Lichtstärke bei 1:0,5 - somit 200% lichtstärker als 1:1, dabei würde allerdings die hintere Linse in jedem Fall die Bildebene berühren.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lichtstärke — (Lichtintensität), s. Leuchtstoffe und Photometrie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lichtstärke — Lichtstärke, s. Beleuchtung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lichtstärke — (f) eng luminous intensity, light intensity …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Lichtstärke — Der Begriff Lichtstärke bezeichnet: eine photometrische Größe, siehe Lichtstärke (Photometrie) die Lichtstärke eines Objektivs, siehe Lichtstärke (Fotografie) Siehe auch: Apertur Filmempfindlichkeit Leuchtdichte, Beleuchtungsstärke und Lichtstrom …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtstärke — Luminanz * * * Lịcht|stär|ke 〈f. 19; Phys.〉 Lichtstrom pro Raumwinkel, Strahlungsstärke einer Lichtquelle in einer bestimmten Ausbreitungsrichtung, gemessen in der SI Basiseinheit Candela * * * Lịcht|stär|ke, die: 1. (Physik) messbare Stärke… …   Universal-Lexikon

  • Lichtstärke — šviesos stipris statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. light intensity; luminous intensity vok. Lichtintensität, f; Lichtstärke, f rus. интенсивность света, f pranc. intensité de la lumière, f; intensité lumineuse, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Lichtstärke — šviesos stipris statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Vienas pagrindinių SI dydžių, apibūdinantis regimosios šviesos šaltinio švytėjimą kuria nors kryptimi. Jis išreiškiamas šviesos srauto ir erdvinio kampo, kuriame sklinda… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Lichtstärke — šviesingumas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Optiniu įtaisu registruojamo fotometrinio dydžio (apšvietos, šviesos srauto) ir objekto skaisčio dalmuo. atitikmenys: angl. light gathering power vok. Lichtstärke, f rus.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Lichtstärke — šviesingumas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. light gathering power; light grasp vok. Helligkeit, f; Lichtstärke, f rus. светлота, f; светосила, f pranc. clarté, f; luminosité, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Lichtstärke — šviesos stipris statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. light intensity vok. Lichtstärke, f rus. сила света, f; сила света источника, f pranc. intensité lumineuse, f; intensité lumineuse de la source, f …   Fizikos terminų žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.