Holografie


Holografie
Ein spezielles Teilgebiet am Rande der klassischen Fotografie, entwickelt von dem britischen Wissenschaftler ungarischer Herkunft Dennis Gabor (1900 - 1979), der dafür 1971 den Nobelpreis für Physik bekam. Mit Hilfe eines Laserstrahls wird (ohne Objektiv) ein Phasenabbild auf eine fotografische Platte belichtet. Bei der Wiedergabe wirkt die Abbildung natürlich dreidimensional.

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • holografie — HOLOGRAFÍE, holografii, s.f. Procedeu de înregistrare a imaginii spaţiale a unui obiect, care foloseşte lumina laserului atât pentru înregistrarea, cât şi pentru privirea hologramei. – Din fr. holographie. Trimis de gall, 13.09.2007. Sursa: DEX… …   Dicționar Român

  • Holografie — Zwei Fotografien eines Hologramms aus verschiedenen Blickwinkeln Unter Holografie (altgr. ὅλος holos „ganz“, „vollständig“ und grafie, in alter Rechtschreibung „Holographie“) fasst man Verfahren zusammen, die den Wellencharakter des Lichts… …   Deutsch Wikipedia

  • Holografie — Ho|lo|gra|fie 〈f. 19〉 oV Holographie I 〈unz.〉 fotograf. Verfahren zum Erzeugen räumlicher Bilder mittels kohärentem Licht (Laser), bei dem Information sowohl über die Amplitude als auch über die Phase der vom Objekt ausgehenden Lichtstrahlen… …   Universal-Lexikon

  • Holografie — Ho|lo|gra|fie, auch ...gra|phie die; <zu ↑holo... u. ↑...grafie> Technik zur Speicherung u. Wiedergabe von Bildern in dreidimensionaler Struktur, die (in zwei zeitlich voneinander getrennten Schritten) durch das kohärente Licht von… …   Das große Fremdwörterbuch

  • holografíe — (fotogr.) s. f. (sil. gra ) …   Romanian orthography

  • Holografie — Ho|lo|gra|fie 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 = Holographie …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Holografie — D✓Ho|lo|gra|fie, Ho|lo|gra|phie, die; , ...ien (besondere Technik zur Bildspeicherung und wiedergabe in dreidimensionaler Struktur; Laserfotografie) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Konoskopische Holografie — Die konoskopische Holografie ist ein optisches Messprinzip für die berührungslose Messung von Form und Gestaltabweichungen. Das Prinzip basiert auf der Interferenz zweier Lichtwellen [1] [2]. Voraussetzung für Interferenz ist kohärentes Licht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitale Holografie — unterscheidet sich von der klassischen „analogen“ Holografie dadurch, dass das bei Beleuchtung eines Hologramms entstehende Wellenfeld nicht optisch rekonstruiert wird. Stattdessen wird das am Hologramm gebeugte Feld rechnerisch am Computer… …   Deutsch Wikipedia

  • Holographie — Die Artikel Holografie und Hologramm überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.