Acetylzellulose
Ein transparenter Kunststoff, der durch chemische Behandlung von Zellulose mit Essigsäure entsteht. In der Fotografie findet er Verwendung als Schichtträger von Filmen. In den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts löste Acetylzellulose das Zelluloid als Schichtträger wegen seiner im Vergleich schweren Entflammbarkeit ab. Filme mit einem Schichtträger aus Acetylzellulose trugen daher bis vor wenigen Jahren die Bezeichnung "Safety Film" oder "Sicherheitsfilm".

Das Lexikon aus „Bernie's Foto-Programm". . 2005.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acetylzellulose — Strukturformel von Celluloseacetat, dem Sekundäracetat. Die chemische Formel zeigt einen Ausschnitt des Celluloseacetatmoleküls mit zwei acetylierten Hydroxylgruppen pro Glukosemolekül. Celluloseacetat (Kurzzeichen Celluoseacetat CA bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Acetat-Fasern — Strukturformel von Celluloseacetat, dem Sekundäracetat. Die chemische Formel zeigt einen Ausschnitt des Celluloseacetatmoleküls mit zwei acetylierten Hydroxylgruppen pro Glukosemolekül. Celluloseacetat (Kurzzeichen Celluoseacetat CA bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Acetatfaser — Strukturformel von Celluloseacetat, dem Sekundäracetat. Die chemische Formel zeigt einen Ausschnitt des Celluloseacetatmoleküls mit zwei acetylierten Hydroxylgruppen pro Glukosemolekül. Celluloseacetat (Kurzzeichen Celluoseacetat CA bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Acetatseide — Strukturformel von Celluloseacetat, dem Sekundäracetat. Die chemische Formel zeigt einen Ausschnitt des Celluloseacetatmoleküls mit zwei acetylierten Hydroxylgruppen pro Glukosemolekül. Celluloseacetat (Kurzzeichen Celluoseacetat CA bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Celluloseacetat — Strukturformel von Celluloseacetat, dem Sekundäracetat. Die chemische Formel zeigt einen Ausschnitt des Celluloseacetatmoleküls mit zwei acetylierten Hydroxylgruppen pro Glukosemolekül. Celluloseacetat (Kurzzeichen Celluloseacetat CA bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der chemischen Trivialnamen — Trivialnamen sind Namen für chemische Verbindungen, die nicht den systematischen Nomenklaturregeln der Chemie entsprechen und daher keinen Aufschluss über die Zusammensetzung und Struktur der Verbindung geben. Trivialnamen stammen meist aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Zelluloseacetat — Strukturformel von Celluloseacetat, dem Sekundäracetat. Die chemische Formel zeigt einen Ausschnitt des Celluloseacetatmoleküls mit zwei acetylierten Hydroxylgruppen pro Glukosemolekül. Celluloseacetat (Kurzzeichen Celluoseacetat CA bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Zelluloseazetat — Strukturformel von Celluloseacetat, dem Sekundäracetat. Die chemische Formel zeigt einen Ausschnitt des Celluloseacetatmoleküls mit zwei acetylierten Hydroxylgruppen pro Glukosemolekül. Celluloseacetat (Kurzzeichen Celluoseacetat CA bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmarchiv — Unter einem Filmarchiv versteht man eine Sammlung von Filmen, oft mit dem Ziel, ältere und seltene Filme über längere Zeit hinweg auch für ein künftiges Publikum zu bewahren. Da Filmmaterial aus Acetylzellulose, wie es seit Ende der 1920er Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsfeuerwehr — Berufsfeuerwehr. In die Berufsfeuerwehr werden nur gediente Soldaten und meist Handwerker der verschiedensten Art eingestellt und in der Regel nach Ablauf einer mehrjährigen Probezeit als Beamte auf Kündigung angestellt. Berufsfeuerwehrleute… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”